Über mich

Ein Bild von mir

Ich bin vor nun bald 10 Jahren für mein Studium von Berlin nach Jena gezogen und wohne und arbeite hier. Mir ist es ein Herzenswunsch Frauen in ihre intuitive Kraft zu bringen und sie darin zu bestärken, voller Selbstvertrauen ihr „Frau-Sein“ zu leben. Ich glaube an die Intuition jeder Frau und ich glaube an die naturgegebene Gebärfähigkeit jeder Frau. Darum möchte ich Frauen ermutigen, die Geburt ihres Kindes selbstbestimmt zu erleben.

Neben meiner Berufung als Doula bin ich Yogalehrerin und studierte Biologin. Drei Fäden, die meinen Lebensweg flechten. In der Biologie konnte ich meine Faszination für die Natur und ihre ureigenen Rhythmen entdecken und studieren, lernte analytisch zu denken und Wissen immer wieder zu hinterfragen. Bald schon reichte mir der rein wissenschaftliche Blick auf die Welt nicht mehr und ich fragte mich, was es wohl noch alles gibt, das wir bislang nicht messen und nachweisen können. So begann meine Suche und mein innerer Impuls trug mich nach Indien.

Meine eigene Yogapraxis entwickelte sich über die letzten zehn Jahre und führte mich raus aus dem Kopf und hinein in mein Herz. Hier entspringt mein Wunsch als Doula zu arbeiten. Da zu sein, zuzuhören, zu unterstützen und zu stärken. Und hier bist Du, hast mich gefunden und liest meine Zeilen. Ich freue mich darauf, Dich vielleicht ein Stück auf Deinem Weg begleiten zu dürfen.